"Ein Ausstellungskonzept von Cony Theis und Frauke Wilken“

Drucken

 

berührt geführt Liebe Mitglieder,
wir möchten Sie herzlich zur  "open space"-Veranstaltung

Ein Ausstellungskonzept von Cony Theis und Frauke Wilken

vom 27. – 29.04.2018 einladen.

Verführerisch scheinen Dinge oder Begebenheiten, die starke Assoziationen wecken,
da Erinnertes auf Fremdes trifft und so eine geradezu körperliche Empfindung von
lustvoller Phantasie oder Bedrohung hervorruft. Die eigene Erinnerung vermischt sich
mit Realität und Fiktion zu einem unvorstellbaren, nicht kontrollierbaren, irritierenden
Erlebnis.  In dem Zusammenspiel der Arbeiten von Cony Theis und Frauke Wilken
treffen gemalte und gezeichnete, reale wie fiktive Begebenheiten, teils märchenhaft
verfremdet auf amorphe, körperliche Skulpturen.

Eröffnung: Donnerstag, 26. April 2018, 19.30 Uhr in den Räumen des Kunstvereins

Die Ausstellung wird am Freitag, 27.04.2018 von 13.00 bis 17.00 Uhr geöffnet sein
und am Samstag, 28.04.2018, und Sonntag, 29.04.2018, jeweils von 11.00 bis 17.00 Uhr.