27. Januar 2013 Präsentation der Jahresgaben

Drucken

in der Studiogalerie des Kunstvereins.

An diesem Abend wird Ihnen Thijs Ebbe Fokkens nochmals für Fragen über Kunst und seine aktuelle Ausstellung HOLE IN ONE in unseren Räumen zur Verfügung stehen. Hierfür hat Thijs Fokkens zwei Wochen intensiv bei uns in den Räumen gearbeitet. Er selber bezeichnet den Entstehungsprozess als „a constructed discovery of an imaginative space“ – eine Ausstellung, die zum Diskurs einlädt.
Auch möchten wir diesen Abend zum Anlass nehmen, um Verena Loewenhaupt, die die vier Ausstellungen des letzten Jahres erfolgreich kuratiert hat und uns leider Ende 2012 verlassen musste, für Ihr Engagement zu danken und Sie zu verabschieden.
Und wir haben kleine Kunstschätze für Sie –  unsere Jahresgaben, Werke der Künstler, die in den letzten Jahren bei uns ausgestellt haben!
Wir würden uns sehr freuen  – bei einem Glas Wein und einem kleinen Imbiss – mit Ihnen ins Gespräch zu kommen!