Verwandlungen - Fotografie & Recycling

Drucken

VFkB und Currenta präsentieren Fotoausstellung
im Kunstverein Leverkusen Schloss Morsbroich, 12.–17. Juli 2013


Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei.

Vernissage: 12. 7. 2013, 19.00 Uhr

Leverkusen – Unter dem Motto „Verwandlungen“ präsentiert der Verein zur Förderung künstlerischer Bildmedien Bayer e.V. Leverkusen (VFkB) gemeinsam mit dem Chempark-Betreiber CURRENTA vom 12. bis 17. Juli 2013 eine Fotoausstellung in den Räumen des Kunstvereins Leverkusen Schloss Morsbroich. Während es in der viel beachteten Werkschau „Vielfalt“ im November 2012 um die Pluralität individueller Themen ging, haben sich diesmal neun Fotografen von der Grundidee des Entsorgungs- und Recyclingzentrums des Chempark anregen lassen: aus Schad- bzw. Abfallstoffe Wertstoffe wiederzugewinnen.Gezeigt werden in künstlerischer Verwandlung sowohl Objekt- wie Porträtaufnahmen, die sich mit den Stoffen, technischen Anlagen wie Akteuren des Recyclingsprozesses auseinandersetzen.

Begleitet wird die Ausstellung von zwei weiteren künstlerischen Highlights: Am Samstag, 13. Juli 2013, um 21 Uhr, verwandelt sich der Schlosspark in ein Labor, in dem naturwissenschaftliche Experimente zum Thema „Stoffkreisläufe“ anschaulich dargeboten werden. Musikalisch geht es am Sonntag, 14. Juli 2013, um 15.30 Uhr mit einem Kammerkonzert der Initiative „Kammermusik für Köln e.V.“ weiter: Vier international bekannte Musiker spielen Ausschnitte aus der Zauberflöte und dem D-Dur Flötenquintett von W. A. Mozart.