6. Dezember Besuch der Ausstellung "Highlights der Sammlung Bayer"

Drucken E-Mail

Am Dienstag den 6. Dezember wird uns Frau Andrea Peters, verantwortlich für das Referat Kunst bei Bayer Kultur, durch die aktuelle Ausstellung „Highlights der Sammlung Bayer“ begleiten. Präsentiert werden rund 100 zentrale Werke des 20. und 21. Jahrhunderts der unternehmenseigenen Sammlung, die normalerweise in den Vorstandsetagen oder Mitarbeiterbüros hängen und für die Öffentlichkeit nicht zugänglich sind. Schwerpunkte der Werkschau sind der Expressionismus, die École de Paris, die Nachkriegs- und Informelle Kunst sowie zeitgenössische Positionen.

Frau Peters, die auch verantwortlich für die Auswahl der gezeigten Exponate aus der über 300 Stück umfassenden Sammlung ist, wird anschaulich über die Sammelaktivitäten aus der 125-jährigen Werksgeschichte berichten und diese kunsthistorisch einordnen. So kommen Sie in den Genuss, bevor die Ausstellung am 1. Januar 2017 endet, die zweite große Kunstsammlung Leverkusens, neben der des Museums Morsbroichs, kennen zu lernen.