4. Juni 2016 Kulturmarsch

Drucken

Liebe Mitglieder des Kunstvereins,
liebe Freunde,

die Kürzungen im Kulturetat der Stadt Leverkusen bedrohen viele Kulturschaffende, die Musikschule, den Künstlerbunker, das Museum Morsbroich und vieles mehr in dieser Stadt. Wir alle empfinden diese Kürzungen als gegen den Geist und das Herz der Menschen gerichtet.
Menschen brauchen Kultur, brauchen Anregungen und auch mal andere Sichtweisen, mit denen sie sich beim Malen, Singen, Theaterspielen und vielem anderen…auseinandersetzen können – fernab von Alltag und den „Sozialen“ Netzwerken.
Unterschriften gegen die Kürzungen sind gesammelt, nun soll ein Kulturmarsch stattfinden.

Da brauchen wir Sie Alle!!!!
Bitte kommen Sie am 04.06.2016 um 11 Uhr zur Musikschule der Stadt Leverkusen,
Friedrich-Ebert-Straße 41.

Jede Gruppe hat sich ein Motto, unter dem sie teilnehmen möchte, überlegt. Wir - der Kunstverein Leverkusen -  wollen mit leeren Bilderrahmen durch die Stadt zum Rathaus gehen.
Es finden weitere Aktionen von anderen Kulturgruppen statt. Z. B. will die Musikschule viele (vielleicht sind es hunderte) Kinderschuhe auslegen, als Symbol für die Kinder, die in Zukunft vielleicht keinen Zugang zur Kultur mehr finden werden.
Vor dem Rathaus findet eine Kundgebung statt. Presse und Fernsehen sind geladen.

Falls Sie keinen leeren Bilderrahmen haben, genügt ein selbst gebastelter Papprahmen. Das Symbol zählt.

Und wir zählen auf Sie!!!